Leixoes VS FC Porto (WETTEN TIPPS, Match Vorschau & Expertenanalyse) ™
14 Jan

Leixoes VS FC Porto (WETTEN TIPPS, Match Vorschau & Expertenanalyse) ™

Leixoes logo

Leixoes

January 15, 2019 19:30 -
FC Porto logo

FC Porto

VORSCHAU & TIPPS FÜR Leixoes vs FC Porto

Die Gastgeber am Dienstag, die derzeit auf dem 10. Platz in der portugiesischen zweiten Liga stehen, haben in der vergangenen Runde einen Gegner aus der ersten Runde geschlagen, obwohl sie dies nicht wirklich überzeugend zeigten. Tondela zu besiegen, ist jedoch zweifellos leichter als ein Gegner das beste Team des Landes.

Leixoes Nachrichten

In letzter Zeit ist es für Leixoes nicht so gut gelaufen. Die Zweitligisten haben nur eine ihrer letzten fünf Mannschaften gewonnen, während ihre Leistung, als sie beim letzten Auswärtsspiel gegen Famalicao durch ein Tor verloren wurde, alles andere als beeindruckend war. Glücklicherweise haben die Gastgeber am Dienstag mit ihrem eigenen Patch bessere Ergebnisse erzielt. Dort haben sie in der aktuellen Kampagne nur eines ihrer acht Ligaspiele verloren.

Leixoes vs FC Porto Statistiken

Wenn sie vor einem heimischen Publikum spielen, waren Leixoes in ihrer eigenen Liga solide. Sie haben nur einmal verloren, während sie vier ihrer anderen sieben gewonnen haben. Darüber hinaus bieten sie derzeit eine erfreuliche durchschnittliche erwartete Tordifferenz von +0,61. Das Problem ist, dass der Club aus Matosinhos kein Team von Porto gespielt hat.

FC Porto Nachrichten

Da sie der derzeitige Primeira-Führer sind, würden Sie erwarten, dass Porto auf der Straße stark ist, und genau das ist es auch. Die Dienstagbesucher haben in dieser Saison sechs ihrer acht Auswärtsspiele in der höchsten Spielklasse gewonnen, während sie nur einmal geschlagen wurden. Darüber hinaus haben sie durchschnittlich 1,61 erwartete Ziele erreicht, was uns sagt, dass sie sehr kreativ sind, während sie im Durchschnitt nur 0,74 aufgegeben haben. Dies zeigt auch, dass die Männer von Sérgio Conceição ihre Gegner daran gehindert haben, zu viel zu bieten Drohung. Diese Zahlen stehen weit vor einem Spiel gegen die Opposition auf niedrigerer Ebene.

Angesichts der Qualitätsunterschiede zwischen den beiden Teams sollte es nicht zu viel dauern, bis die Besucher die Nase vorn haben, auch wenn nicht automatisch davon ausgegangen wird, dass sie sich aufrüsten, nur weil sie mehr Qualität haben. Zunächst einmal hat Porto, das einige seiner wichtigeren Spieler ausruhen kann, es sich zur Gewohnheit gemacht, die Dinge in dieser Saison auf Reisen unauffällig zu halten. Nur einmal haben sie mehr als drei Tore auf der Straße erzielt, während ihre letzten drei Bemühungen in Bezug auf die erwarteten Ziele für die Straße, die 0,57, 0,47 und 1,34 lauten, nicht genau bedeuten, dass sie einen Überfall austeilen.

Die Besucher sollten die Qualität haben, um zu gewinnen, ohne unter erheblichen Druck zu geraten, zumal in dieser Saison das Streben nach wenig Aufwand eine wichtige Rolle gespielt hat. Wenn wir jedoch die Zahlen berücksichtigen, ist das leicht zu spüren Bet ist die Wahl für einen Besuchsgewinn, der nicht aus dem Ruder läuft, und daher ist “Porto to Win & Under 3.5 Goals” herausragend.

Leixoes vs FC Porto Vorhersagen